Move

by Katzenstreik

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.
    Purchasable with gift card

      name your price

     

1.
the decision is straight! schneebälle gegen wertloses geld! die lügen sind enttarnt! we´re going home! wir organisieren uns selbst investieren und arbeiten in friends die telefonlawine rollt we´re going home! lies and fake we don´t want it is this state we don´t need it company´s sake we don´t want it the peoples fate is in our hands realistic organisation! everyone can have a place in our schneeballsystem!
2.
Läufer 02:32
lauf! läufer! ich weiß, sie sagen der weg ist hart und du brauchst disziplin du musst beharrlich sein es hat sich eingebrannt in meine knochen rein als er so starb damals jetzt lauf ich für ihn mit es hat sich eingebrannt ich laufe unerkannt ich laufe tagelang, ich laufe nächtelang, ich bleibe unerkannt waiting for something more better than this before, you`d better run du willst ein läufer sein? do you remember where you from, that you run wie alles angefangen hat großes familiengrab ein land schießt menschen ab du läufst dem schutt davon du läufst dem hass davon sie haben ihn eingeimpft ich vergesse nie den tag du hast mir beigebracht seitdem laufe ich der läufer, der lehrer wir laufen tagelang, nächtelang, unerkannt
3.
Do It 02:59
sie wachsen sie bohren erschüttern die poren ungeschminkt und es stinkt aber jetzt sieh hin dreh dich nicht weg! dreh dich nicht weg jetzt nimm deine knochen schmeiß dich rein, spring in die flut und schwimm true heart, wie ein felsen der wandert new start, wie die welle die plündert fuck that, wer oder was lässt sich gehen? Right in the shot do it, do it, do it, do it!!! a million ways (back) to the start one desire in the night a million wars in your heart who` s to blame, who`s to fight? we can be no one, we can be no one schreib diese ahnung hinter die poren wo ist die angst und wo sind die normen? und auch der tod ist noch nicht mal geboren
4.
i used to think that i got it immer wieder erschüttert wenn es plötzlich verschwunden es gibt nix fixes, nicht festes niemand weiß was als nächstes geschiet und so ist es?offen are you really ok, are you really connected, are you reallyconnected? immer wieder neu checken! unsere kleine welt ist nicht absolut und ein teil bleibt immer fresh are you really connected ... are you truly infected ... do we need another thought concept? es ist immer wieder fresh away, we wonder, something takes it away i used to walk in the dark lethargisch bett jeden tag und angst und zweifel am nagen bis der arschtritt mich traf die bewegung mich nahm immer den kopf über wasser i used to rip my heart out spit the hate and the doubt reaction of intimidation das herz ist kein platz für staub wurde von kindern gebaut und es ist klar und am atmen are we still running away?
5.
Eat 03:45
es ist ein koan, ein rätsel warum machen wir immer alles zunichte? alles ist sinnlos, alles vorbei ein tropfen auf den heißen stein im kopf was sollen wir machen? was sollen wir tun? wir müssen wasserfälle bauen die alles aushöhlen mit vertrauen die weitergeben was wir kauen und permanent eisblöcke tauen we wanna change it all in one day or at once (ohne blick auf das ergebnis und den sinn) wir können wasserfälle bauen wir müssen in die augen schauen und selber spiegel sein, posaunen die lieder spielen, die umhauen und alle anstecken mit dem tiefsten wunsch! die jahre schlauchen kräfte aufbrauchen wir ertrinken, tauchen wo sollen wir noch hin where` s the fun? frustration was ist schuld? handeln ohne nach dem ergebnis zu schielen die auswirkungen können wir nicht immer sofort sehen
6.
Boy 02:57
du bestehst nur aus hunger stehst da in deinem kleid we dont know who you are geschlechtergefecht doch ein herz sprengt es erst recht oh boy still i remember how you lost your mind i can remember nur 3, 3 worte tonight miss you boy i love you the way you are
7.
Shot 04:07
ich lebe dafür (warum?) du trägst die wut von der strasse im korb mit deiner angst du wartest stundenlang auf einen erfolg der motor im tank gib mir ein wort, dass du es versuchst ich lebe dafür (warum?) gib mir dein wort, dass du jetzt nicht lügst ich will nichts von dir shot by the truth!! es ist umsonst, wie der kampf ist es aus ein motor der kopf die knochen brechen, tränen kotzen an die wand doch du gibst nicht auf die strasse wartet auf die offene hand von dir und die tür, die es niemals gegeben ist geschlossen gehört sie zu dir
8.
Conditions 03:36
there` s a hole in the sky! eine frage, die dich tief bewegt die alles andere wie orkan wegfegt die dein herz mit zweifeln belegt die existenz, leben und tod! tell me who do you trust in the end? die antwort, die nur dein körper ganz kennt das ist die wurzel des problems we wanna keep our rations until the end! just a second ago hast du jemals daran gedacht? why we go seperate ways? dass es vor diesem denken was gibt das sich durch kategorien verschiebt kannst du es durch dein leben bezeugen? hast du die allerletzte angst hinter dir in vertrauen erstickt? we wanna keep our rations until the end we can suit you with conditions
9.
Move 02:46
wir wandern auf die stadt zu karawanen von überall we don` t want it anymore this the last result! jahrhunderte zu blut unsere füße kennen den dreck vielen dank es ist genug this is the last result we want the same like you we want the same with you we want the same for you
10.
Bone 01:12
i`ve got it in my heart ein schrei, der start der anfang, der anfang und nicht das grab! es ist eine maschine ich weiß nicht einmal wohin vielleicht ist die maschine vielleicht ist sie ja der sinn der schrei in den knochen und überall der schrei ist gebrochen unendlich der fall! this machine it never stopps ich laufe tag und nacht bergab ihr wollt die welt, ich gebe auf was mir gefällt ich scheiße drauf, auf das, was nix gefangenhält enttäuscht, gepfählt, is mir egal, nix ausgewählt es quält, es schält sich und der schrei ist ungezählt i´ve got it in my bones!!
11.
wir wissen alle ihr habt euch verändert we live in a money world auch autonome müssen im trend sein ikea sold out aber das ist noch lange nicht niemals kein grund, nein! was zum teufel ist das? stehlampen zu kaufen! shame on you! eure kindheit war sicherlich schlimm ständig war es dunkel und die lampen sie hingen am band konterrevolutionär! und die welt zieht einen runter und nun denkt ihr das ihr einen grund habt aber das ist falsch, nicht korrekt wir hoffen sehr das ihr es checkt! denn ... stehlampen sind niemals fresh nicht einmal wen sie kosten kein cash it´ s a lie mit den stehlampen fängt es erst an dann kommt honigbärchen und dann denkt ihr, jede frau braucht einen mann ... nein schatz wir haben heute keine zeit ...
12.
Change 01:27
we want to change the world, but not ourselves! we want to change the truth, but not ourselves! es ist der biss, der kiss, der nicht gefällt der winkel tod und doch das ist genau der punkt gedanken, gefühle sie nehmen, die welt, sie schiebt sich durch schemen looking all around no nation for the truth invasion! fuck that i`ve lost my self respect! i got to find the right tension i got to take back control searching for something true but it is you!
13.
Reconnection 03:07
es ist an der zeit den kreis nicht mehr fortzuführen sonst geht es ewig weiter so immer nur reaktion, auf die reaktion von der reaktion verstrickt in emotion, wer hat den mut zum schonungslosen abstand, konstruktiv reconnection of all sections there is way enough to learn wir lieben den kampf, zähneknirschen und krampf was halten wir so unglaublich dringend fest? jemand sagt zu dir, mach es doch so my dear why competition and fear? warum nicht lernen probieren? warum für fehler genieren? ängste und schwächen kaschieren? niemand steht über niemanden konkurrenz macht nur sinn beim marschieren die angst den arbeitsplatz zu verlieren warum vergleichen und fehler einfrieren? das beste geben und dann akzeptieren manchmal auf die zunge beißen denn die worte sind orte in herzen die uns helfen sollen
14.
i used to sit in the shit um niemanden zu verletzen und um ein kind mich zu kümmern und ein gesicht zu entziffern die barriere der angst die angst ist ein scheit für die flammenflut es kommt viel holz in dies feuer das kind schaut keck in die flammen rein und das gesicht wird zu feuer wovor hast du angst who shot you know

credits

released January 22, 2010

unterm durchschnitt / Zebralution Digital Media GmbH - 2010.

license

all rights reserved

tags

about

Katzenstreik Göttingen, Germany

unterm durchschnitt was a record label in Cologne, Germany. 1999 - 2012.
"Küsse sterben auf Lippen"
(engl. Kisses are dying on lips)

contact / help

Contact Katzenstreik

Streaming and
Download help

Report this album or account

Katzenstreik recommends:

If you like Katzenstreik, you may also like: